Was ist neu

Herzlich willkommen im Vandreamer-Forum

Jetzt registrieren!

Wie ist euer erster Eindruck

Bully&Clyde

Neu dabei

Marke
Volkswagen
Modell
Doka
Baujahr
1996
Km
618000
Hubraum
2.4
Ich steh auf Typen die Ihr eigenes Ding machen. Auch wenn es nicht zu 100% Fachmännisch richtig ist aber eben Ihr eigenes Ding. Ein gesponserten FrontRunner Träger aufs Dach schrauben und dann so tun als ob sie das Rad neu erfunden haben. Lächerlich. Meiner Meinung machen da viel zu viele den anderen etwas nach. Von Bullycamper fand ich die Irlandvideos super klasse. Auch wenn es sich ewig gezogen hat. Jedoch da steckte eine Idee dahinter. "VonWegen" mit seinem L300 Ausbau. Mega geil. Wiggo macht klasse Reisevlogs. Meister Frickel war anfangs super mittlerweile hängt er mir auch zu sehr in der Sponsoring Schiene. Gefühlte 30 Videos über Standheizung....Warum ??? T4_Bastelbus hat drei gemacht und es ist alles gesagt dazu. Der Zusatztank noch dazu hat das ganze perfekt abgerundet. Sven und sein Doblo, einfach nur klasse. Das sind alles Unterhaltsame Vlogs. BH´s als Ablagefächer. Einfach nur Geil. Das mein ich mit eigenen Fussstapfen.

Ich bin aber nicht in dem Forum um mich über erhebliche Influencer aufzuregen. Ich will hier Ideen Austauschen und Rat einholen. Dafür ist das auch hier gedacht denke ich. Mir sind die Leute in dem Forum auf jedenfall schon mal Sympathischer als die bei Vanlife Hamburg und Co.
 

T4_Bastelbus

Youtuber
Mitarbeiter
Moderator
Beta-Tester

Marke
Volkswagen
Modell
T4 California
Baujahr
1998
Km
423000
Leistung
116
Hubraum
2.5
Ich steh auf Typen die Ihr eigenes Ding machen. Auch wenn es nicht zu 100% Fachmännisch richtig ist aber eben Ihr eigenes Ding. Ein gesponserten FrontRunner Träger aufs Dach schrauben und dann so tun als ob sie das Rad neu erfunden haben. Lächerlich. Meiner Meinung machen da viel zu viele den anderen etwas nach. Von Bullycamper fand ich die Irlandvideos super klasse. Auch wenn es sich ewig gezogen hat. Jedoch da steckte eine Idee dahinter. "VonWegen" mit seinem L300 Ausbau. Mega geil. Wiggo macht klasse Reisevlogs. Meister Frickel war anfangs super mittlerweile hängt er mir auch zu sehr in der Sponsoring Schiene. Gefühlte 30 Videos über Standheizung....Warum ??? T4_Bastelbus hat drei gemacht und es ist alles gesagt dazu. Der Zusatztank noch dazu hat das ganze perfekt abgerundet. Sven und sein Doblo, einfach nur klasse. Das sind alles Unterhaltsame Vlogs. BH´s als Ablagefächer. Einfach nur Geil. Das mein ich mit eigenen Fussstapfen.

Ich bin aber nicht in dem Forum um mich über erhebliche Influencer aufzuregen. Ich will hier Ideen Austauschen und Rat einholen. Dafür ist das auch hier gedacht denke ich. Mir sind die Leute in dem Forum auf jedenfall schon mal Sympathischer als die bei Vanlife Hamburg und Co.
Danke für das Kompliment. Ich denke aber jeder verfolgt so sein eigenes Ding. Der eine geht den Weg der Unterhaltung im Sinne von Hobby und der andere will sich paar Mark dazuverdienen. Ist auch jedem so gestattet. Ist jedem sein Ding. Jeder hat halt so seine Lieblinge oder Favoriten. Wenn sich jemand ein fertiges Produkt aufs Fahrzeug baut ist das nicht jedermanns Sache aber für den der es macht ist es vielleicht sein Ziel gewesen. Wie gesagt. Jeder hat andere Prioritäten. Ich bin aber auch mehr der "ich bau es mir selber" Typ. Finde ich spannender :)
 

Eseljaeger

Erfahren
Kennt man einfach

Marke
Ford
Modell
Transit
Baujahr
2000
Km
173000
Leistung
120
Hubraum
2.4
Interessant wir kontrovers hier darüber gedacht und geschreiben wird. Ich finde das ehrlich gesagt sehr interessant. Die Beispiele die du nennst kenne ich nur zum Teil und ich kann in Ansätzen verstehen was hinter steckt.
Viele befinden sich ab einem gewissen Zeitpunkt in einer Zwickmühle. Du hast das Hobby "Bus" "Vanlife" "Camping" oder einfach nur "Hobby" (wie auch immer du das klassifizieren magst) und stellst eben fest das du durch deine Reichweite (3.000/4.000 oder gar 10.000 Follower) auch Geld verdienen kannst. Über die Klicks die du generiert, oder über Käufe die über deine Links getätigt werden, verdienst du jedes Mal mit und kannst dein Hobby finanzieren, oder sogar mehr als das.

Leider merken einige wohl nicht was dann eigentlich passiert. Ich finde viele "verlieren" ihr eigentliches Hobby aus den Augen. Vielleicht war es einst Schrauben und Basteln am KFZ mit Freunden - heute ist es eher ein produzieren von interessanten Videos. Es rücken dann eben vielleicht sogar "Nutzerinteressen" in den Vordergrund und nicht die Eigenen. Da weiß ich aber ganz sicher was ich bevorzuge - mit Sicherheit die Flasche Bier in der Garage Abends um 21 Uhr mit dreckigen Händen und guten Freunden.

Jeden das Seine - und ich bewundere auch die Leute die Woche für Woche Videos posten, aber ich brauche das nicht.
 

T4_Bastelbus

Youtuber
Mitarbeiter
Moderator
Beta-Tester

Marke
Volkswagen
Modell
T4 California
Baujahr
1998
Km
423000
Leistung
116
Hubraum
2.5
Das mit der Flasche Bier und Dreckigen Händen ist genau mein Ding. Ich mach selber YouTube. Meine Videos kommen sehr unregelmässig und auch nur wenn ich wirklich Bock habe eins zu machen. Ich setz mich da nicht unter Druck und ich möchte vor allem andere nicht damit überfahren oder aufdrängen. Für mich ist das Hobby und Ausgleich. Reich werd ich damit nicht. Im Gegenteil :) Ich muss in der Regel Geld mitbringen um ein Video zu machen. Hin und wieder wirst von Zuschauern mit einer Spende belohnt das aber wieder Direkt die Unkosten deckt wenn ich Glück hab. Es ist dennoch immer noch mein Hobby und das ist auch gut so. Ich schraube jetzt seit fast 30 Jahren an irgendwelchen VW Modellen rum. Hätte es YouTube schon da gegeben......uiuiui :) Wie aber BulliundClyde schon richtig gesagt hat. Sollte man eigene Fussstapfen hinterlassen. Gesponserte Teile ans Auto schrauben und dann auch noch meinen das Rad neu erfunden zu haben kann halt jeder. Da hab ich lieber selbst was gebaut mit Schweiß und Blut, habe aber dafür ein Unikat.
 

Jake

Mitarbeiter
Administrator
Beta-Tester
Gibt es im Moment noch Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder Wünsche was man noch hinzufügen/verändern sollte?
LG euer Vandreamer Team.
 

Mento

Neu dabei

Marke
VW
Modell
T4 projekt zwo
Baujahr
1994
Km
270000
Leistung
110
Hubraum
2.5
Fehlende Nutzer sind denke ich das einzigste Problem. Wenn man hier "neu" ist und sieht das wochenlang immer nur die gleichen 3-4 Leute ab und an was schreiben sieht das stark nach einem absteigendem Ast aus.
LEIDER! ... Denn dieses Forum und die Idee dahinter find ich super!

Ich hoffe die fehlende Resonanz liegt an Corona oder das derzeit viele im Urlaub oder auf längeren Reisen sind.
Alles andere wäre verdammt schade, da gerade so eine speziellere Community doch stark auf Kommunikation und gegenseitige Unterstützung angewiesen ist.
 

CapriT4

Erfahren

Marke
Volkswagen
Modell
T4 Allstar
Baujahr
1994
Km
401000
Leistung
68
Hubraum
1.9
Ich hab ein kleines Poroblem. Ich habe in der Suche was eingegeben. (suche Lenkrad)
Irgendwie war das für mich verwirrend, jetzt steht da ein Datum, das total irr ist und von mir auch nicht eingegeben wurde!
Was mach ich da?
Löschen kann ich ja nicht.
 

Eseljaeger

Erfahren
Kennt man einfach

Marke
Ford
Modell
Transit
Baujahr
2000
Km
173000
Leistung
120
Hubraum
2.4
Ja der Grundgedanke von einem Forum ist 100x besser als diese ganze Instagramscheisse. Hier kannst du wenigstens mal mehr als drei abgedroschene Worte als Feedback bekommen. Das ist bei Instagram ja nur noch hülsenloses Gelaber und Dummschwätzerei. Ich habe den Kram inzwischen wieder gelöscht. Klar - hier bräuchte man einige weitere Nutzer!!
 

Mento

Neu dabei

Marke
VW
Modell
T4 projekt zwo
Baujahr
1994
Km
270000
Leistung
110
Hubraum
2.5
lol, wer rechnet auch schon mit einem Zeitreisenden aus dem Jahr 2036 im Forum... ;-)
 

CapriT4

Erfahren

Marke
Volkswagen
Modell
T4 Allstar
Baujahr
1994
Km
401000
Leistung
68
Hubraum
1.9
Aber geschafft hab ichs.
Und was mach ich jetzt?
 

Eseljaeger

Erfahren
Kennt man einfach

Marke
Ford
Modell
Transit
Baujahr
2000
Km
173000
Leistung
120
Hubraum
2.4
Keinen Schimmer von. Was war denn das Problem?
 

CapriT4

Erfahren

Marke
Volkswagen
Modell
T4 Allstar
Baujahr
1994
Km
401000
Leistung
68
Hubraum
1.9
Bei meiner Suche nach einem Lenkrad erscheint das Datum Feb 2036
Was habe ich da falsch gemacht?
 

bullycamper

Mitarbeiter
Administrator
Beta-Tester

Marke
VW
Modell
T4 Transporter
Baujahr
2003
Km
305000
Leistung
102
Hubraum
2.5
Fehlende Nutzer sind denke ich das einzigste Problem. Wenn man hier "neu" ist und sieht das wochenlang immer nur die gleichen 3-4 Leute ab und an was schreiben sieht das stark nach einem absteigendem Ast aus.
LEIDER! ... Denn dieses Forum und die Idee dahinter find ich super!

Ich hoffe die fehlende Resonanz liegt an Corona oder das derzeit viele im Urlaub oder auf längeren Reisen sind.
Alles andere wäre verdammt schade, da gerade so eine speziellere Community doch stark auf Kommunikation und gegenseitige Unterstützung angewiesen ist.
Tja das liegt wohl eher daran, dass ich und der Rest in sachen Marketing nicht sonderlich gut sind. ich hatte versucht mit einigen bekannteren firmen und influencern zu kooperieren aber das stieß immer auf die Resonanz, dass ein Forum nicht wirklich anklang finden wird.
Ich befürchte, dass VansOfGermany das ganze hier bald überflüssig macht. Naja und die mit denen ich gesprochen habe werden sich vielleicht auch in den ***** beißen :D

Auf der einen Seite ist es natürlich schade um das Geld und die Arbeit die hier reingeflossen ist aber man lernt ja immer etwas draus
 

Mento

Neu dabei

Marke
VW
Modell
T4 projekt zwo
Baujahr
1994
Km
270000
Leistung
110
Hubraum
2.5
Das wäre natürlich echt schade!
Zum Einen von deiner Seite her gesehen für die Arbeit und Mühe die du hier reingesteckt hast, zum Anderen für das Forum an sich so wie es ist.

Ich persönlich finde ein Forum für so eine Community eigentlich sogar besser als eine FB oder Whats App Gruppe.. In einem Forum lassen sich auch Beiträge und Rubriken nach 2-3 Jahren finden , die für den ein oder anderen eben interessant sind. In diesen "Smartphone" Gruppen werden ständig die gleichen Fragen hoch und runtergetriggert...
In Foren lassen sich einfach besser Daten sammeln und ist überschaulicher. Schon aus diesem Grund kam ich hierher...

Vanlife ist ja schon länger ein Thema in Deutschland. Was ich aber nirgends finde sind Leute die Ihre Reisedaten austauschen und Erfahrungen sammeln.
Damit mein ich das Stellmöglichkeiten, besonders schöne Übernachtungsmöglichkeiten ausgetauscht werden das eine Community auch wirklich was davon hat.

zum Beispiel wo man einen Thread eröffnet und alle 16 Bundesländer (Unterthreads) aufführt.. Hier könnte man besonders schöne Orte eintragen die man unterwegs gefunden hat. Ähnlich wie bei diversen Apps, nur hier kann man sicherer sein das wenig Fake-Infos im Umlauf sind.

Oder das man auch mal evtl. ein kleines zwangloses Treffen startet wo diverse Mitglieder sich Treffen und austauschen.. ohne das jemand die ganze Arbeit hat und alles organisieren muss... Kleine Usertreffen auf freien Stellplätzen oder auch Campingplätzen... einfach spontan.. Dazu benötigt es aber eine Community die miteinander wächst... und das geht nur in einem Forum meiner Meinung nach.

Kenn das vom Sciroccoforum; hier treffen sich viele Leute seid 10-15 Jahren immer mal wieder im kleinen Kreis, aber auch auf offiziellen oder privat organisierten Treffen... Auch das gibt es bei FB, aber das Forum ist fester Bestandteil der den ganzen Kern seid Jahren trägt.
Und wenn Sciroccofahrer das hinbekommen, sollten es Leute die Ihr Bett umherfahren doch eigentlich locker schaffen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mento

Neu dabei

Marke
VW
Modell
T4 projekt zwo
Baujahr
1994
Km
270000
Leistung
110
Hubraum
2.5
By the way... VansofGermany kannte ich zuvor nicht.. darum hab ich mir das schnell mal angeschaut...
Ist für mich nicht das was ich Suche, sicherlich nett gemacht.. aber:

Für mich sieht das mehr nach einem Show-off diverser Fahrzeuge/Youtuber aus... ziemlich auf Konsum und Werbung ausgelegt... alles was ich dort bisher sah kann ich auch auf Youtube anschauen.. schon vom Aufbau der Seite her sieht man das da ein junges Team agiert... was immer frischen Wind bringt... aber eben auch eines das Geld mit Vanlife verdient.
Auch ich hab mir diverse Videos auf Youtube angeschaut um in die Thematik einzusteigen und um Ideen für den eigenen Ausbau/Umbau weiterzuentwickeln. Aber meistens sind Leute einer Community auf lange Sicht eher die Leute hinterm Bildschirm, weniger die vor der Kamera (mit Ausnahmen natürlich).

Um auf lange Sicht Leute zu finden die das gleiche Hobby haben, Leben führen oder sich einfach gerne austauschen finde ich DEIN Forum viel besser geeignet! Aufgrund weil es einfacher gehalten ist. Auf der anderen Plattform ist mir die Flut an Bildern und Bewegungen auf der Homepage etwas zu überladen. Gerade auf Reisen finde ich das eher unpraktisch wenn man mit anderen kommunizieren möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:

bullycamper

Mitarbeiter
Administrator
Beta-Tester

Marke
VW
Modell
T4 Transporter
Baujahr
2003
Km
305000
Leistung
102
Hubraum
2.5
By the way... VansofGermany kannte ich zuvor nicht.. darum hab ich mir das schnell mal angeschaut...
Ist für mich nicht das was ich Suche, sicherlich nett gemacht.. aber:

Für mich sieht das mehr nach einem Show-off diverser Fahrzeuge/Youtuber aus... ziemlich auf Konsum und Werbung ausgelegt... alles was ich dort bisher sah kann ich auch auf Youtube anschauen.. schon vom Aufbau der Seite her sieht man das da ein junges Team agiert... was immer frischen Wind bringt... aber eben auch eines das Geld mit Vanlife verdient.
Auch ich hab mir diverse Videos auf Youtube angeschaut um in die Thematik einzusteigen und um Ideen für den eigenen Ausbau/Umbau weiterzuentwickeln. Aber meistens sind Leute einer Community auf lange Sicht eher die Leute hinterm Bildschirm, weniger die vor der Kamera (mit Ausnahmen natürlich).

Um auf lange Sicht Leute zu finden die das gleiche Hobby haben, Leben führen oder sich einfach gerne austauschen finde ich DEIN Forum viel besser geeignet! Aufgrund weil es einfacher gehalten ist. Auf der anderen Plattform ist mir die Flut an Bildern und Bewegungen auf der Homepage etwas zu überladen. Gerade auf Reisen finde ich das eher unpraktisch wenn man mit anderen kommunizieren möchte.
Vielen Dank für die netten Worte. Ich stimme dir da auch komplett zu. Die Gründer von VOG sind durchaus sehr daran interessiert mit "Vanlife" Geld zu verdienen. Das zeigt schon die Crowdfounding kampange des Teams bei der 30.000€ gesammelt wurden. Gibt leider auch genug leute die da ohne groß zu hinterfragen viel Geld spenden.

Als das ganze gestartet wurde, hatte ich versucht mit VOG zu kooperieren um zum einen das Forum zu pushen zum anderen aber auch für alle eine WinWin situation zu erzeugen. Nach anfänglichem großen Interesse aber auch der aussage, dass ein Forum doch nicht mehr Zeitgemäß sei, kam dann keine Rückmeldung mehr. Und plötzlich gibt eis einen Forumsähnlichen Communitybereich namens "Lagerfeuer".

Leider hat von diesen Leuten noch keiner verstanden, dass es nicht ohne Grund Firmen gibt, die nur damit beschäftigt sind Forensoftware zu schreiben. Ergo: Es ist nicht damit getan da einen Programmierer 8 Wochen hinzusetzen und ein "Lagerfeuer" zu Programmieren. Außerdem sieht man auch am Aufbau des Bereichs dort, dass keiner von ihnen Erfahrung in Sachen Usebility also Nutzererlebnis hat.

Ich bin mal gespannt wie sich das noch entwickelt. Aktuell gibt es noch sehr viele Punkte die zu stark fehlendes Wissen aufzeigen.
 

Eseljaeger

Erfahren
Kennt man einfach

Marke
Ford
Modell
Transit
Baujahr
2000
Km
173000
Leistung
120
Hubraum
2.4
Wie Mento schon sagt ist ein Forum viel geeigneter als Facebook, WhatsApp oder Instagram. Durch die Reichweite die so ein Freundship Kanal o.ä. haben ist inzwischen immens und letztlich eine reine Werbesendung und Selbstvermarktung. Natürlich wollen die alles für sich einfangen...sprich auch das "Lagerfeuer"-Forum. Man kann nur versuchen das hier prominenter zu machen...
 
Oben